Willkommen auf der neuen Website von krafton van BIJL

Im Pultrusionsverfahren entsteht durch die Verbindung von Glasfasern und Harzsystemen ein Werkstoff von hoher Festigkeit bei geringem Gewicht. Seit der Zulassung durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) von GFK als Konstruktionsmaterial, kommen immer mehr GFK Konstruktionen im Bahnbau zum Einsatz. Die schnelle Montage vor Ort und die einfache Verarbeitung sind Argumente, die GFK attraktiv machen, auch für große Konstruktionsvorhaben.

GFK zeichnet sich weiterhin durch elektrische Isolierung, sehr lange Lebensdauer und geringe Instandhaltungskosten aus.

EBA-Zulassung für krafton® GFK Profile

Schon seit Jahrzehnten liefert krafton® Treppengeländer, Sicherheitsgeländer und GFK Profile für die Industrie, den Bereich Heizung-Lüftung-Klimatechnik und Offshore. Wir nutzen unsere über 40-jährige Erfahrung der Produktion glasfaserverstärkter Kunststoffprofile, um die Situation rund um die Bahn sicherer zu machen.

Mit unserer EBA-Zulassung (21.51-21izbia/030-2101#008-(011/18-ZUL))  kann krafton® jetzt auch für die Infrastruktur der Deutschen Bahn Halbzeuge für Konstruktionen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) liefern.

Mit diesen GFK Profilen wie Rohr-, Stab- und Rundrohrprofilen und Bodenbelägen können verschiedene Systeme wie beispielsweise Gleisquerungen, Einstiegshilfen, Brückeneindeckungen, Arbeitspodeste und Reinigungsbühnen entlang des Eisenbahngleises hergestellt werden.

Klicken Sie hier, um die gesamte Palette der GFK Profile zu sehen.

Geländer aus GFK für die Deutsche Bahn

Extrem stabil, korrosionsbeständig und optisch ansprechend lassen sich Geländer für die Deutsche Bahn aus GFK Konstruktionsprofilen montieren. Hinzu kommt, dass hohe Kosten für die Erdung der Konstruktionen entfallen, da der Werkstoff elektrisch isolierend ist. Auch die Wartungskosten von GFK Konstruktionen sind minimal.

GFK Konstruktionen können im Rahmen von Modernisierungen oder beim Neubau von Eisenbahnbrücken sicherheitsgefährdende Holz- und Stahlabdeckungen sowie Geländer ersetzen. Hiermit kann man die Übergänge der Bahn sichern und nachhaltig ersetzen.

Insbesondere für Brückenbeläge erweisen sich die vielfältigen, positiven Eigenschaften von GFK als kosten- und sicherheitsoptimierend.

Zu den krafton® GFK Profilen

Treppen aus GFK für die Deutsche Bahn

Mit unseren GFK Profile können Sie rutschhemmende Stufen und ein stabiles Geländer an eine Unterkonstruktion aus EBA zugelassenen GFK Konstruktionsprofilen montieren. Diese Bauweise spart Zeit und Kosten. Dank des geringen Gewichts entfallen aufwändige Betonfundamente bei GFK Treppenkonstruktionen.

Die einfache Montage vor Ort spart weiterhin Zeit und kostenaufwändige Gleissperrungen für Baumaschinen.

Darüber hinaus gewährleisten Treppen aus GFK eine sehr lange und sichere Standzeit ohne kostenintensive Instandhaltung. Die Auswahl der Profile für die Bahninfrastruktur ist groß, da alle Konstruktionsprofile von krafton® die EBA-Zulassung erhalten haben. Hierbei handelt es sich unter anderem um Rohr- und Stabprofile, Sonderprofile usw. Klicken Sie hier für die Profile unseres Bahninfrastrukturprogramms.

Kontakt

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen zu den EBA-zugelassenen Profilen haben.
Oder wenn Sie Wünsche haben bezüglich Ihrer Profile nach Maß.

Wir finden bestimmt eine Lösung, die so geschmiert läuft wie ein Zug!

Kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen haben

Kontakt