Willkommen auf der neuen Website von krafton van BIJL

Das Strangziehverfahren (auch Pultrusionsverfahren oder Pultrudieren) ist ein kontinuierliches Herstellungsverfahren zur Fertigung von faserverstärkten Kunststoffprofilen. Seit Jahrzehnten ist krafton® Experte in diesem Bereich und fertigt alle GFK Profile wie Winkelprofile, Rohrprofile, Stabprofile, Doppel-T Profile und viele Sonderprofile nach diesem Verfahren. Pultrusion ist eine weiterentwickelte Verarbeitungstechnik, mit der die zunehmende Nachfrage nach glasfaserverstärktem Kunststoff mit herausragenden mechanischen und physischen Eigenschaften gedeckt werden soll.

Diese Produktionsmethode erfüllt sämtliche Wünsche von Konstrukteuren in Bezug auf Materialeigenschaften und Konstruktionsmöglichkeiten.

Der minimale Kohlendioxidausstoß und der niedrige Energiebedarf bei der Produktion machen die Profile ausgesprochen nachhaltig und umweltfreundlicher als vergleichbare Stahl- und Aluminiumprodukte und sorgen so für eine sehr gute Ökobilanz.

Die konstant hohe Qualität der krafton® GFK Profile wird gewährleistet durch ständige Qualitätskontrollen von der Glasfaser bis zum Endprodukt.

Kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen haben

Kontakt